Schulheim Chur

Das Wocheninternat bietet maximal 20 Plätze für Kinder und Jugendliche während den Schulwochen an.

Im Wocheninternat leben die Kinder und Jugendlichen in kleinen Gruppen. Hier gestalten sie ihren Lebensraum und die Freizeit mit, hier lernen sie, Verantwortung im Alltag zu tragen: Für sich, für die Gruppe. Sie erleben das Zusammensein mit anderen Kindern und Jugendlichen, erste Schritte ohne Eltern und Geschwister hin zu einem eigenen Leben. Das dient auch der Entlastung der Eltern und Geschwister.

Die Schüler/-innen können regelmässig eine bis vier Nächte in der Woche im Schulheim verbringen, je nach Bedarf und Vereinbarung.

Die Wohngruppen sind so eingerichtet, dass auch die Pflege von Schülerinnen und Schülern mit schweren körperlichen Behinderungen möglich ist.